18. Lübecker Frauenlauf am 29. April 2016

Der Frauenlauf 2016 begann am Veranstaltungstag mit einer sehr schlechten Nachricht: Mitten im Aufbau erfolgte die Absage der beliebten Samba-Band, da die Band auf Grund zahlreicher Erkrankungen nicht mehr spielfähig war. Leider war es uns in der Kürze der Zeit auch nicht möglich einen Ersatz zu organisieren.

Die Veranstaltung selbst war im Hauptlauf und Spasslauf mit jeweils 300 Anmeldungen sowie beim Nordic-Walking/Walking mit 50 Anmeldungen ausgebucht.

Bei Temperaturen um die 14 Grad ohne Regen waren die Laufbedingungen nicht die schlechtesten. Auch die neuen Laufstrecken, auf Grund der Bauarbeiten an der Possehlbrücke, fanden guten Anklang.

Alle Ergebnisse und Bilder sind unter den entsprechenden Links einsehbar.

Wie heißt es so schön: Nach dem Lauf ist vor dem Lauf. Insofern geht es jetzt in die Vorbereitungen für das nächste Jahr, in dem wir hoffentlich wieder genauso viele Teilnehmerinnen für diesen Lauf - dann wieder mit einer gesunden Samba-Band - begeistern können.


Ausrichter

Der Veranstalter ist der Schleswig-Holsteinischer Leichtathletik-Verband e.V. - Kreis Lübeck und erfolgt mit Unterstützung des Lübecker Marathon e.V und dem SC Buntekuh e.V.